Vernissage am 20. Dezember 2015 um 11 Uhr unter dem Titel: "Viva La Vida" Vernissage am 20. Dezember 2015 um 11 Uhr
in der Parkinson-Klinik Wolfach,
Atrium, Kreuzbergstr. 12-24, 77709 Wolfach.

Der Erlös kommt dem Förderverein Parkinson-Hilfe Wolfach e.V. für die Parkinsonforschung zugute.
Flyer und Plakat zur Vernissage (PDF-Datei, 420 KB)

Wolfgang Stert - Oncangh

Wolfgang Stert - Oncangh, im Sommer 2008 
1937 Wolfgang Stert geboren in Schleswig
1957 - 1960 Musikstudium an der staatlichen Hochschule für Musik, Freiburg im Breisgau
1960 Engagement: Zürcher Kammerorchester
1961 Meisterkurs Pablo Casals, Kammermusik mit Végh ­
Quartett und Mitglied des Végh Kammerorchesters.
1962 Engagement beim Philharmonischen Orchester und Lehr-Auftrag an der staatlichen Hochschule für Musik, Freiburg.
Nach längerer Unterbrechung Wiederaufnahme der Malerei, Arbeitsweisen und Techniken als Autodidakt entwickelt.
1968 mehrere Ausstellungen u.a. eine vom Augustinermuseum veranlasste Ausstellung "Öl ­ Aquarell ­ Grafik"
1969Ausstellung im Technischen Rathaus Freiburg.
Seit 1976 Professur für Kontrabass, Kurse und Konzerte im In- und Ausland.
1989Intensivierung der Malerei.
Seit 1990 Synonym: Oncangh